Schilfhof 28

14478 Potsdam, Germany

alpha(at)jugendclub-alpha.de

0331 8171910

©2019 by Jugendclub Alpha

Break it, Spray it, Beat it!

 „Es ist cool, es macht Spaß und es kostet nix!“ – unter diesem Motto kamen zwischen Februar und Oktober 2014 Kinder und Jugendliche aus den Potsdamer Stadtteilen Am Schlaatz und Groß Glienicke zusammen. Sie hatten die Möglichkeit, sich wöchentlich in den künstlerischen Workshops Graffiti, Drum’n’Beats und Breakdance auszuprobieren und auszutoben.

Zeit, um eine eigene Crew aufzubauen, gemeinsam Spaß zu haben, sich selbst mit seinen Fähigkeiten zu erfahren und Potsdam in seiner Vielfalt an Lebens(t)räumen zu entdecken. Dabei sind neue Freundschaften und künstlerische Ergebnisse entstanden: Graffitileinwände, Choreographien, Beats, die Crossover-Performance „Abjefahrn! an’ner Bahnsteigkante“, eine Wanderausstellung und der Dokumentarfilm.

Das Projekt wurde von dem Bündnis Jugendclub Alpha, Jugendclub im Groß Glienicker Begegnungshaus und Gesamtschule am Schilfhof entwickelt und durchgeführt. Für die Workshops wurden erfahrene Künstler*innen engagiert, die die Begeisterung für ihre Kunst an die Kids weitergegeben haben.

 

Der Dokumentarfilm vermittelt einen authentischen Eindruck von den Entstehungsprozessen, Projekthintergründen, - akteuren und –teilnehmer*innen.

„Break it, Spray it, Beat it!“ ist ein Projekt der Bündnispartner Jugendclub Alpha, Jugendclub im Groß Glienicker Begegnungshaus und Gesamtschule am Schilfhof, gefördert durch das Projekt „Jugend ins Zentrum!“ der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. im Rahmendes Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesminsteriums für Bildung und Forschung.